Willkommen bei Best of Italy
Der Spezialist auf dem Kaffee und Eissektor. Bei uns erhalten sie das Beste aus Italien, Kaffeemaschinen und Kaffeemühlen von La Pavoni, Elektra, Rancilio, Ponte Vecchio, Isomac sowie natürlich Kaffee von Illy, Lavazza, Segafredo und Eismaschinen von Musso oder Nemox

Kundendienst

DEUTSCHES INFO TELEFON:

(+39) 339 88 605 77

Rufen Sie für Ihren Rabatt Coupon an!


Sparen Sie als Gewerbe 22% MwSt! Wie?  

Illy Kaffeebohnen

Illy Kaffeebohnen

Rund fünf Millionen Mal pro Tag wird auf der ganzen Welt eine Tasse mit aromatischem Illy-Kaffee getrunken. Und dieses Ergebnis spricht eine eindeutige Sprache. Nicht umsonst nehmen die Illy Kaffeebohnen daher unter den führenden Kaffeemarken eine Spitzenposition ein, die von Testunternehmen, wie der Stiftung Warentest, immer wieder bestätigt wird.

Die Crema des Illy Espressos

Der aus Illy Kaffeebohnen zubereitete Espresso besitzt eine einzigartige Crema, die jeden Espressogenießer sofort überzeugt. Zunächst bildet der frisch in die Espressotasse eingefüllte Kaffee einen feinporigen, hellbraunen Schaum. Legt man nun auf diesen Espressoschaum, der von Kennern als die sogenannte Crema bezeichnet wird, beispielsweise ein Stück Zucker, so bleibt dieses zunächst mehrere Sekunden auf der Oberfläche liegen. Erst dann versinkt es langsam, geradezu genießerisch, in den Tiefen des starken, schwarzen Illy Kaffees. Und damit ist der Beweis für qualitativ ausgesprochen hochwertigen Espressokaffee erbracht.

Ist man nun nicht gerade ein Freund von gesüßtem Espresso, dann kann dieser Test ebenso gut mit einem Espressolöffel durchgeführt werden. Denn dieser bleibt ganz einfach oben auf der duftenden Crema liegen. Für eine Tasse feinsten, aromatischen Illy Kaffees werden im Übrigen rund fünfzig Illy Kaffeebohnen benötigt. Illy Kaffee ist weltweit in gut geführten Hotels, Restaurants und Cafés, den sogenannten Ho.Re.Ca-Betrieben, präsent.

Kaffeegenuss mit italienisch-ungarischer Familientradition

Illy Kaffeebohnen werden bereits in der dritten Generation von dem in Triest ansässigen italienischen Familienunternehmen illycaffè S.p.A. verarbeitet und verpackt. Dabei werden ausschließlich die Kaffeebohnen der brasilianischen Arabica-Sorten verwendet, die in den Hochlandplantagen des südamerikanischen Landes geerntet werden. Trotz der starken Röstung, besitzt Illy Kaffee mit einem Anteil von rund 1,5% nur recht wenig Koffein.

Im Jahr 1933 durch den italienisch-ungarischen Kaffeekenner und Produktentwickler Francesco Illy gegründet, ist das Unternehmen heute auf der ganzen Welt für seinen ausgezeichneten Espresso-Kaffee bekannt. Zur guten Qualität der Kaffeebohnen trägt neben den umweltschonenden Fertigungsprozessen vor allem die von Illy patentierte Inertgastechnik bei. Innerhalb dieses Verfahrens wird den gefüllten Kaffeedosen unter hohem Druck die vorhandene Restluft entzogen und mit Intergas ersetzt. Durch die anschließende Versiegelung der Metalldosen, bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe und Aromen der Illy Kaffeebohnen auch langfristig erhalten. Zusätzlich zu den aromafrischen Kaffeebohnen sind auch fertig gemahlenes Kaffeepulver sowie vorportionierte Kaffeepads erhältlich.

Zur Zubereitung Ihres Illy-Kaffees empfehlen wir folgende Maschinen: